Der Kapitän bleibt an Bord: Die Eigenverwaltung bei der Regelinsolvenz

Text: Katharina Lange Gerade wenn ein Unternehmen in Schwierigkeiten ist, hat es Sinn, das Steuer in fachkompetente, erfahrene Hände zu legen. Im Insolvenzverfahren ist der Normalfall aber anders. Der Insolvenzverwalter übernimmt die Verantwortung, weil – so die Idee des Gesetzgebers – die Geschäftsleitung ja schließlich bewiesen hat, dass sie überfordert ist. Allerdings ist in der […]

Hinweise für einen erfolgreichen Webshop

Seit mehreren Jahren steigen die Umsätze für Online-Verkäufer an Endverbraucher: Es steigen auch die Umsätze im B2B-Bereich: Ebenfalls hoch und tendenziell steigend sind die Aufwendungen für Online-Werbung: Auch als Betreiber eines Webshops hilft es, wenn Ihre Ziele SMART sind: „Controlling bedeutet, gute Fragen an das Unternehmen zu stellen und mit den Antworten produktiv umzugehen.“ (Controlling-Definition […]

Gemeinschaftlich arbeiten in der Genossenschaft

Dieser Artikel befasst sich mit der Unternehmens-Rechtsform der Genossenschaft besonders im Hinblick darauf, in wie weit eine Genossenschaft ein „gesünderes“ Arbeitsumfeld begünstigt. Für welche Art Vorhaben sind Genossenschaften geeignet? Welche Vorteile hat die Genossenschaft für diese Vorhaben? Die Genossenschaft ist eine Rechtsform für Unternehmen, die ihrer Natur nach mehr auf gemeinschaftliche Werte ausgerichtet ist als […]

Ganz anders arbeiten: Bedingungsloses Grundeinkommen

Eine Stellungnahme zum bedingungslosen Grundeinkommen von Agnes „Der Mensch ist noch nicht viel wenn er warm wohnt und satt zu essen hat. Aber er muss warm wohnen und satt zu essen haben damit die bessere Natur sich in ihm regen kann.“ (Friedrich Schiller) Dieses Zitat beschreibt gut, welche Idee hinter dem bedingungslosen Grundeinkommen steht. Bisher […]

Alternative: Auswandern

Anmerkung vorab am 15.04.2019: Die Hinweise auf Bücher sind derzeit leider obsolet, weil das amazon-Plugin seit einigen Wochen nicht funktioniert. Vielleicht geht es später wieder. Eine Alternative zum überregulierten Leben in Deutschland: Auswandern. Wer das Lebensgefühl in Deutschland nicht mag, oder das Wetter, kann sich an anderen Orten der Welt niederlassen. An vielen Orten gibt […]

Private Städte: Neue Initiativen für mehr Freiheit

Als ich im Februar 2017 begann, das Thema „private Städte“ zu recherchieren, war ich vor allem überrascht, wie gering der Fortschritt auf diesem Gebiet bisher war. Es gab erste Ansätze und Diskussionen, es gab das Seasteading. Manche Teilprinzipien für private Städte sind umgesetzt worden. Die einzige ernsthaft konsequente Initiative zum Thema private Städte war zu […]

Anders arbeiten: Internet-Unternehmer mit Passiveinkommen

Wie wäre das: Mal an einem Wochenende ein e-book schreiben, als PDF auf einer Internetseite mit Bezahlfunktion anbieten, auf diesem Wege mühelos millionenfach verkaufen. Gelegentlich überweist man sich vom paypal-Konto fettes Geld, um das nächste Flugticket nach Rio zu kaufen. Klingt toll, oder? Wird aber fast immer nix. Der große Traum vom Passiv-Einkommen wird oft […]

Erfahrungen mit einem Tauschring

Belege sortieren gegen Rückenmassage von Agnes Was ist ein Tauschring? Ein Tauschring ist eine Organisation, die dem Modell der Nachbarschaftshilfe oder der gegenseitigen Hilfe in einer Großfamilie ähnelt, allerdings findet eine Leistungsverrechnung statt, die sich vom offiziellen Markt nur dadurch unterscheidet, dass nicht Angebot und Nachfrage den Wert der Arbeit regelt. Eine Stunde putzen ist […]

Alternative Menschliches Wirtschaften: Barfuß-Ökonomie

Ein Ansatz für menschliches Wirtschaften, für eine Ökonomie, die zum Menschen und seiner Umwelt passt, ist „Barefoot Economics“ von Manfred Max-Neef. Max-Neef, deutscher Abstammung, 1932 geboren in Chile, ist im spanischen und englischen Sprachraum bereits etwas bekannt, im deutschen weniger. Ich wurde 2009 auf seine Arbeiten hingewiesen durch meinen damaligen Mentor Warren Barigian. Akademische Ökonomie […]

Alternative Wirtschaftsform: Agorismus

Im Jahre 1975 prägte der Denker Samuel Konkin den Begriff „Agorismus“ als eine Alternative zur staatlichen Organisation. Was ist Agorismus und was bringt er? Der Begriff stammt von dem altgriechischen Wort „Agora“, welches „Marktplatz“ bedeutet. Die Agora war in den griechischen Stadtstaaten einerseits ein Ort des Warenhandels, andererseits ein Ort der Versammlung, auf dem debattiert […]