Eine moderne Initiation: THE EVENT, 1993 bis 2005

Im Jahre 1966 begann eine Initiative, Menschen, die sich ihren Lebensumständen hilflos ausgeliefert fühlten, zu mehr aktivem Handlungsspielraum zu verhelfen. DISCLAIMER: Dieser Artikel beinhaltet keinerlei therapeutische Empfehlungen und ersetzt auch keine solchen. Ich bin selbst kein Therapeut. Ich gebe meine persönlichen Eindrücke und Meinungen wider. Viele Menschen führen ein Leben in stiller Verzweiflung. Sie fühlen […]

Was die Fantasien Anderer für mich getan haben

Dies ist mein Beitrag zu einer Blogparade, zu welcher Anne Striegel von nerderlei aufgerufen hat. Thema: „Welche fiktionalen Werke haben Dich und Dein Leben am meisten geprägt und warum?“ Die Blogparade wird gesponsort von Elbenwald. In diesem Artikel benenne ich, welche Werke in Buch und Film einen besonders starken Einfluss auf mich hatten und in […]

Das Continuum Concept: Auf der Suche nach dem Glück

Wie bereits im Artikel über den Schlüssel zur gewaltarmen Gesellschaft beschrieben, die Behandlung unserer Kinder ist ein entscheidender Faktor dafür, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt. Irgendwann 1992 oder so empfahl mir eine gute Freundin ein Buch, erschienen unter dem deutschen Titel „Auf der Suche nach dem verlorenen Glück“. Es war bereits 1975 in englischer Sprache […]

Wie baue ich am besten Stress ab?

Unser Leben wird immer hektischer. Wie bleiben wir bei uns selbst und lassen uns nicht krank machen? Dieser Artikel ist ein Beitrag zu einer Blogparade zum Thema Stressabbau, zu der Melanie vom Blog „ganzwunderbar“ aufgerufen hat. In 2013 nahm ich als Dozent an einer Fortbildung teil. Es ging um die verschiedenen Lebenswirklichkeiten der verschiedenen Altersgruppen. […]

Private Städte: Neue Initiativen für mehr Freiheit

Als ich im Februar 2017 begann, das Thema „private Städte“ zu recherchieren, war ich vor allem überrascht, wie gering der Fortschritt auf diesem Gebiet bisher war. Es gab erste Ansätze und Diskussionen, es gab das Seasteading. Manche Teilprinzipien für private Städte sind umgesetzt worden. Die einzige ernsthaft konsequente Initiative zum Thema private Städte war zu […]

Erfahrungen mit einem Tauschring

Belege sortieren gegen Rückenmassage von Agnes Was ist ein Tauschring? Ein Tauschring ist eine Organisation, die dem Modell der Nachbarschaftshilfe oder der gegenseitigen Hilfe in einer Großfamilie ähnelt, allerdings findet eine Leistungsverrechnung statt, die sich vom offiziellen Markt nur dadurch unterscheidet, dass nicht Angebot und Nachfrage den Wert der Arbeit regelt. Eine Stunde putzen ist […]

Alternative Wirtschaftsform: Agorismus

Im Jahre 1975 prägte der Denker Samuel Konkin den Begriff „Agorismus“ als eine Alternative zur staatlichen Organisation. Was ist Agorismus und was bringt er? Der Begriff stammt von dem altgriechischen Wort „Agora“, welches „Marktplatz“ bedeutet. Die Agora war in den griechischen Stadtstaaten einerseits ein Ort des Warenhandels, andererseits ein Ort der Versammlung, auf dem debattiert […]

Leben ohne Geld: Noch ein gelungener Ausstieg? Moneyless Mark Boyle

Mark Boyle hat mehrere Jahre ohne eigenes Geld gelebt. Er hat dazu eine ganze Philosophie entwickelt und sein „Moneyless Manifesto“ verfasst. Mark Boyle wurde 1979 in Irland geboren. Anfangs erging es ihm ähnlich wie mir: Er war Betriebswirt und bemerkte, dass er bei diesem Studium nicht viel Relevantes gelernt hatte. Die Welt des „großen Geldes“ […]

Auswandern: Alternative oder Flucht?

Weiter führende Gedanken zum Thema Auswandern Im Laufe des Jahres 2017 machte ich mir immer wieder Gedanken zu meinen Auswanderungsplänen. Ich hatte durchgängig das Gefühl, dass damit irgendetwas nicht stimmt. Irgendwie wollte ich, und irgendwie auch nicht. Weshalb wollte ich überhaupt weg? Meine eigene Motivation: Flucht Meine eigene Motivation, Deutschland zu verlassen, wurde hauptsächlich angestoßen […]

Ethik-Banken: Eine Alternative?

Sind sogenannte „Ethik-Banken“ eine Alternative zu anderen Bank-Geschäftsmodellen? In diesem Artikel befasse ich mich mit den folgenden Fragen: Was bedeutet Ethik-Bank? Warum sind die ethischer? Sind sie das wirklich? Oder werden da nur Schlagworte vermarktet? Was sind meine persönlichen Anforderungen an eine Ethik-Bank? Teil 1: Was bedeutet „Ethik-Banken“? Unter dem Begriff „Ethik-Banken“ werden Banken geführt, […]