Das Continuum Concept: Auf der Suche nach dem Glück

Wie bereits im Artikel über den Schlüssel zur gewaltarmen Gesellschaft beschrieben, die Behandlung unserer Kinder ist ein entscheidender Faktor dafür, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt. Irgendwann 1992 oder so empfahl mir eine gute Freundin ein Buch, erschienen unter dem deutschen Titel „Auf der Suche nach dem verlorenen Glück“. Es war bereits 1975 in englischer Sprache […]

Meine Erfahrungen mit der Diät mit Lifeplus-Produkten

Disclaimer: Kein Bestandteil dieses Artikels dient dazu, Krankheiten zu diagnostizieren, zu lindern oder zu heilen. Die beschriebenen Erfahrungen sind eine persönliche Meinungsäußerung und beinhalten keinerlei Versprechen oder Garantie, dass bei anderen Anwendern ähnliche Wirkungen auftreten. Krankheiten sollten mit einem Arzt besprochen werden. Im August 2017 probierte ich eine Diät mit Produkten von Lifeplus. Lifeplus war […]

Alternative Menschliches Wirtschaften: Barfuß-Ökonomie

Ein Ansatz für menschliches Wirtschaften, für eine Ökonomie, die zum Menschen und seiner Umwelt passt, ist „Barefoot Economics“ von Manfred Max-Neef. Max-Neef, deutscher Abstammung, 1932 geboren in Chile, ist im spanischen und englischen Sprachraum bereits etwas bekannt, im deutschen weniger. Ich wurde 2009 auf seine Arbeiten hingewiesen durch meinen damaligen Mentor Warren Barigian. Akademische Ökonomie […]

Alternative zur Konsumgesellschaft: Minimalismus

Minimalismus steht zum Einen für eine Richtung in der Kunst und Musik. Dies ist hier nicht gemeint. Zum Anderen steht der Begriff für das Bestreben, ein einfaches Leben zu führen, wirtschaftlich schlank, ohne Überkonsum. Weniger konsumieren, weniger besitzen, aufs Wesentliche konzentrieren: Der Minimalismus findet immer mehr Anhänger, sowohl absichtliche als auch unabsichtliche Immer mehr Menschen […]

Unternehmertum nach eigenen Regeln: Premium-Cola

Ein sehr spannendes Unternehmen, das mir im Juli 2016 zufällig über den Weg lief, ist Premium-Cola. Warum zufällig? Premium-Cola macht keine Werbung und keinen Hype. Es hat auch kein besonders auffälliges Design. Die Corporate Identity ist weiße Schrift auf schwarzem Untergrund. Sehr schlicht und klassisch. Schwarz ist cool. Das Unternehmen veranstaltet keine Events, hat keine […]

Leben ohne Geld: Noch ein gelungener Ausstieg? Moneyless Mark Boyle

Mark Boyle hat mehrere Jahre ohne eigenes Geld gelebt. Er hat dazu eine ganze Philosophie entwickelt und sein „Moneyless Manifesto“ verfasst. Mark Boyle wurde 1979 in Irland geboren. Anfangs erging es ihm ähnlich wie mir: Er war Betriebswirt und bemerkte, dass er bei diesem Studium nicht viel Relevantes gelernt hatte. Die Welt des „großen Geldes“ […]

Alternative zum Bankguthaben: Investieren in Edelmetalle

Gast-Artikel von Alan Smithee Währungen kommen und gehen, seit Jahrtausenden. Papiergeld wird von den Inhabern der Währungshoheit immer weiter aufgeblasen, bis der Ballon platzt, auch das seit Jahrtausenden. „Papiergeld kehrt irgendwann zu seinem wahren Wert zurück: Null“ (Voltaire) Die D-Mark war eine der wenigen Währungen, die nicht geplatzt ist. Der Schweizer Franken wird zumindest bisher […]

Entwurf einer alternativen Gesellschaft: Ökotopia

Eines der erstaunlichsten Bücher, die mir auf meinem Weg begegnet sind, ist „Ökotopia“ von Ernest Callenbach. Das Buch wurde 1975 veröffentlicht. Ich finde es in vieler Hinsicht erstaunlich vorausschauend. Es passt sowohl in die Kategorie Soziologie als auch Science-Fiction. Die Handlung spielt im Jahre 1999 und besteht aus einer Mischung aus Reportagen und Tagebucheinträgen des […]

Verbrecher auf der Urlaubsinsel: Was bringt Bestrafung?

Ich war 14 und aufgewachsen in der Gewissheit, dass Strafen gerecht bemessen werden sollten, verhängt von weisen Menschen, die Verhältnismäßigkeiten genau abwägen können. Die letzten 14 Jahre meines Lebens waren ein klarer Beweis, dass das selten funktioniert. Aber wie das so ist mit Fakten: Lieber ignorieren und stattdessen emotional reagieren. Nass vor und hinter den […]

Wing Tsun Kung Fu: Effektive Selbstverteidigung (?)

Als Erstes: Ich bin kein Kämpfer. Ich bin ein kleiner, schlabberiger alter Fettsack (Stand: Juli 2017) und könnte mich eventuell gegen eine Gartenschnecke verteidigen, wenn sie nicht allzu hektisch angreift. Das, obwohl ich in der Summe etwa 7 Jahre lang verschiedene Kampfkunstschulen besucht habe, vor allem Karate als junger Teenager. Es war aber so, als […]