Arbeiten mit Migranten

Nachdem ich immer wieder allerlei Aussagen und Urteile über Zugewanderte höre, habe ich mich entschlossen, meine eigenen Erfahrungen und Einschätzungen dazu aufzuschreiben. Ich unterrichte seit November 2009 Rechnungswesen-Kurse hauptsächlich in Hamburg. In vielen Kursen sind TeilnehmerInnen mit Migrationshintergrund, zuerst vorwiegend aus ehemaligen Sowjetrepubliken, seit 2012 zunehmend aus aller Welt. Im Rahmen eines eigenen IT-Projektes habe […]

Gender-Gaps

Seit etwa Sommer 2016 verfolge ich diverse Diskussionen zum Thema der Ungleichheit zwischen den Geschlechtern. Zuerst folgte ich mehreren Diskussionen auf Facebook. Ich recherchierte ein bisschen selbst und beschloss dann, meine Teilnehmer-Gruppen anonym zu diesen Themen befragen. Die Antworten waren von Kurs zu Kurs sehr ähnlich. In diesem Artikel gehe ich auf 3 Themen ein: […]

Lernen mit den Sopranos

Was können wir aus der Serie „Die Sopranos“ über das Leben lernen? Ich habe mir sämtliche Episoden vor ein paar Jahren angeschaut und tue dies nun nochmals. Dabei stoße ich auf wertvolle Lektionen für das Leben. Lektion 1: „Lösungen“ mit Gewalt sind keine, sondern verschlimmern das Problem Die erste und vorderste Lektion, die mir aus […]

Ein wertvoller virtueller Mentor: Dan Lok

Ich entdeckte Dan Lok über Matt Tran von Engineered Truth, der mit Dan eine geschäftliche Partnerschaft eingegangen ist. Dan Lok hat sich eine eigene Marke geschaffen. Am bekanntesten ist sein eigener Name. Zwei Titel, unter denen er sich vermarktet, sind u.a. „King of High Ticket Closing“ und „Boss in the Bentley“. Deutlichstes Markenzeichen sind die […]

Die Rechnungsprüfung für Wohnungseigentümer

von Till Tauber Der Vorgang einer Rechnungsprüfung ist normalerweise eine Tätigkeit, die nur Menschen mit einem einschlägigen Beruf vorbehalten ist. Doch außerhalb des Berufslebens kommt es oftmals zu Rechnungsprüfungen durch Laien, die bisher noch keine oder nur sehr wenig Erfahrung in buchhalterischen Angelegenheiten gewonnen haben. Grundsätzlich sind es vor allem Wohnungseigentümer oder Mitglieder eines Vereins, […]

Warum sagen Menschen nicht, was sie meinen?

Das ist jetzt das fünfte Mal und es geht mir richtig auf den Keks. Ich frage die Teilnehmer JEDEN MORGEN, ob sie noch irgendetwas machen wollen, was wir noch nicht gemacht haben. Antwort: NIX. Hinterher lese ich im Feedback-Bogen, „Bäh bäh bäh, wir haben gar keine Vorstellungsrunde gemacht, obwohl wir das wollten, bäh bäh bäh…“ […]

Die Arbeit schneller und einfacher machen: Import und Export von Buchungsdaten

Das elektronische Übertragen von Buchungsdaten kann reichlich Tipparbeit einsparen. Wenn Buchungen bereits in einer Software erfasst wurden, warum diese nochmals tippen? Wenn es bereits eine Excel-Liste mit Buchungen gibt, wäre es nicht praktisch, diese einfach einzulesen? Buchhaltung ist eine Datenbank. Eine Datenbank mit Rechenfunktionen. Datenbanken können miteinander Daten austauschen. Alles, was man dafür braucht, ist […]

Das Linuxperiment: Meine Erfahrungen mit meinem Linux Office

In dieser Artikelserie beschreibe ich meinen langwierigen Versuch, von Windows auf Linux umzusteigen. Ich poste darüber immer dann, wenn mir gerade etwas einfällt oder wenn es Fortschritte oder Rückschläge gibt. It’s a long way tot he top if you want to Rock and Roll Die Odyssee beginnt bereits im Jahr 2007. Mein Windows braucht jeden […]

Finanzberichte kompetent lesen

SuSa und BWA – die wichtigsten internen Finanzberichte Wie Sie die 2 wichtigsten Finanzberichte lesen und interpretieren, die Summen- und Saldenliste und die Betriebswirtschaftliche Auswertung. Dazu zeige ich Ihnen, wie Sie 4  einfache Kennzahlen berechnen.   Die zugehörigen PDFs und xls finden Sie HIER: Hilde einfache BWA April Hilde einfache BWA 2015 Hilde DATEV-BWA Prozentwerte […]

Und wieder eine, die es gegen großen Widerstand geschafft hat

Dieser Artikel ist mein Beitrag zur Blogparade „Mutmachgeschichten“ von PinkMind. Ich habe es inzwischen aufgegeben, vorherzusagen, wer von meinen Kursteilnehmern beruflich erfolgreich wird und wer nicht. Ich hielt mich mal für enorm schlau und dachte, ich könnte das anhand von ein paar Kriterien beurteilen. Eine mehrjährige eigene Studie bewies mir, dass ich öfter falsch lag […]