Lexware Buchhaltung lernen in Zeiten von Corona

Hier für alle zur gefälligen Bedienung eine Sammlung von nützlichen Video-Tutorials zu Lexware Buchhaltung In diesem ZIP befinden sich 23 Video-Tutorials. Der komprimierte Ordner ist ca. 1,5 GB groß. Version: Financial Office, nach meiner Meinung das beste Paket von Lexware. Fast alle Arbeitsschritte sind direkt übertragbar auf den buchhalter, PRO und premium. Alle Videos sind […]

Dieses Buch kann Ihnen helfen, als Freiberufler / Selbständiger schneller Kunden zu gewinnen

Wussten Sie, dass, je nach Quelle, 80% bis 90% aller Startups nach 3 Jahren scheitern? Sie können die Selbständigkeit nicht aufrechterhalten und geben auf oder gehen insolvent. Sie gewinnen nicht schnell genug genügend zahlende Kunden, um ihr Business gewinnbringend zu führen. Der Traum von der Selbständigkeit, von der unabhängigen Existenz, ist vorerst dahin. Sie begeben […]

Finanzbuchhaltung Buchhaltung Selbststudium

Lernen Sie Buchhaltung in Ihrem eigenen Zeitrahmen Bequemes Lernen durch langsam ansteigenden Schwierigkeitsgrad Leichtes Verstehen durch ausführliche Erklärungen Das Archiv, das ich hier zur Verfügung stelle, beinhaltet Skripte und Übungsfälle mit Lösungen, die ich von November 2009 bis Januar 2020 erarbeitet und in Kursen verwendet habe. Dieses Archiv stelle ich gewöhnlich TeilnehmerInnen zur Verfügung, die […]

Worte sind magisch – oder nicht?

Dies ist mein Beitrag zu einer Blogparade, zu welcher Sandra Wickert vom Blog „Text and the City“ aufgerufen hat. Sandra hat eine Reihe von Fragen gestellt, von denen ich einige hier beantworte. Welches Buch liest du immer wieder? Ein Gedicht, dass du liebst? Wer ist dein Vorbild im Schreiben? Der beste Anfangssatz von einem Roman […]

Meine Erfahrungen mit dem Consulting Accelerator von Sam Ovens

Ist das Programm vom Sam Ovens ein Scam oder ein Pyramiden-Schema? Wird hier Altbekanntes lau neu aufgegossen und für zuviel Geld verkauft? Werden hier nur Gemeinplätze wiedergekäut? Der Kurs, das Programm Der Consulting Accelerator ist ein Programm des neuseeländischen Unternehmers Sam Ovens, der im Sommer 2019 in den USA ansässig ist. Das Versprechen des Programms […]

Eine moderne Initiation: THE EVENT, 1993 bis 2005

Im Jahre 1966 begann eine Initiative, Menschen, die sich ihren Lebensumständen hilflos ausgeliefert fühlten, zu mehr aktivem Handlungsspielraum zu verhelfen. DISCLAIMER: Dieser Artikel beinhaltet keinerlei therapeutische Empfehlungen und ersetzt auch keine solchen. Ich bin selbst kein Therapeut. Ich gebe meine persönlichen Eindrücke und Meinungen wider. Viele Menschen führen ein Leben in stiller Verzweiflung. Sie fühlen […]

Der Kapitän bleibt an Bord: Die Eigenverwaltung bei der Regelinsolvenz

Text: Katharina Lange Gerade wenn ein Unternehmen in Schwierigkeiten ist, hat es Sinn, das Steuer in fachkompetente, erfahrene Hände zu legen. Im Insolvenzverfahren ist der Normalfall aber anders. Der Insolvenzverwalter übernimmt die Verantwortung, weil – so die Idee des Gesetzgebers – die Geschäftsleitung ja schließlich bewiesen hat, dass sie überfordert ist. Allerdings ist in der […]

Nummernsystematiken bei Kreditoren und Debitoren

In der Praxis sind 2 Systematiken zur Nummerierung von Personenkonten (Nebenbuch, Debitoren und Kreditoren) weit verbreitet: Es wird immer die nächste freie Nummer vergeben, wenn ein Personenkonto neu dazukommt. Im DATEV-Standard beginnt man bei Kreditoren z.B. mit 70001, dann 70002, usw. Jeder neue Kreditor erhält dann die nächst höhere Nummer. Bei der Nummerierung wird das […]

Fehler in der OPOS-Liste und ihre Folgen

Wie entstehen Fehler in der OPOS-Liste? Welche Folgen haben Fehler in der OPOS-Liste? Teil 1: Wie entstehen Fehler in der OPOS-Liste? Falsche Belegnummer: Insbesondere in DATEV und verwandten Programmen (z.B. Simba, Mosaiq) funktioniert die automatische OPOS-Steuerung über die Belegnummer im „Belegfeld 1“. Wenn diese bei Rechnung und Zahlung nicht übereinstimmt, entsteht schnell Salat in der […]

Wie weit soll ich Buchungskonten differenzieren?

LORETTA: „Und von unserer Väter Väter Väter Väter!“ REGG: „Das reicht. Noch genauer brauchen wir’s nicht!“ (Dialog aus DAS LEBEN DES BRIAN) Wie viele verschiedene Buchungskonten brauche ich? Aus welchen Gründen sollte ich viele Konten benutzen, und aus welchen Gründen bietet es sich eher an, wenige Konten zu verwenden? Ein paar Jahre lang habe ich […]