Was in Stellenanzeigen im Rechnungswesen steht und was damit gemeint ist

Manche Begriffe, Ausdrücke und Bezeichnungen finden sich immer wieder in Stellenanzeigen für Jobs im Rechnungswesen. Aber was bedeuten die Begriffe? Leider heißen sie auch nicht immer dasselbe. Manche Ausdrücke werden auch unklar verwendet. Ich habe darum ein paar der häufigsten Begriffe erklärt, mit ihren häufigsten Bedeutungen. Im konkreten Fall ist es unerlässlich, genau nachzufragen, was […]

Im Rechnungswesen mit LINUX arbeiten

Macht es Sinn, im Rechnungswesen mit Linux zu arbeiten? Solange der Anwender nur einen privaten Desktop braucht, Briefe schreiben will (auch Serienbriefe in kleinen Mengen), Emails austauschen, oder ein einfaches Kassenbuch führen will, ist Linux längst gleichauf mit Windows, unter manchen Aspekten sogar besser. Aber wie steht es mit Anwendungen für das Rechnungswesen aus? Außerhalb […]

Erfahrung mit Xpert Business Finanzbuchhaltung

Dies ist der 100. Artikel auf diesem Blog! Happy Anniversary! Grafik von geralt.   Im Juni-Juli 2014 mache ich meine erste Erfahrung mit dem Xpert Business Zertifikat Ich nutze oft die Lehrbücher von EduMedia und finde viele davon sehr gut. Nun mache ich meine erste Erfahrung mit einer zertifizierten Prüfung von Xpert Business, die mit […]

Grundlagen Finanzbuchführung Excel Demos

Demos zu verschiedenen Themen in Grundlagen der Finanzbuchhaltung Auch dies ist kein Tutorial im strengen Sinne. Im Laufe meiner Tätigkeit als Dozent sind einige Excel-Demos zusammen gekommen, manche davon für Grundlagen-Themen der Finanzbuchhaltung. Ich habe die xls in einer zip-Datei zusammengefasst, erstellt mit der Freeware 7-zip. Ich habe mich entschieden, die Dateien in ihrer ursprünglichen […]

Zum neuen Job im Rechnungswesen durch Netzwerken

Wie Netzwerken Ihnen – vielleicht – helfen kann, eine geeignete Arbeitsstelle zu finden Theoretisch hat jeder von uns ca. 200 Kontakte. Warum diese nicht produktiv nutzen? Manchmal vergessen wir, wen wir alles kennen, wem wir alles begegnet sind, wer sich an uns erinnern könnte. Wahrscheinlich gibt es eine ganze Reihe Menschen, die Ihnen behilflich sein […]

Grundlagen der Buchhaltung: Echte Prüfungsfragen

Dies ist streng genommen kein Tutorial, eher ein lohnender Schummelzettel. In den Jahren meiner Tätigkeit als Dozent sind mir einige klassische Prüfungsfragen und Prüfungsaufgaben immer wieder begegnet. Hier eine Sammlung von Fragen und Musterlösungen aus den letzten Jahren: https://rechnungswesenlehrer.de/PDF/140528-beispiele_pruefungsfragen_FiBu-Grundl.pdf Sollte der Link wieder mal versterben (passiert manchmal), dann bitte einfach die URL in den Browser […]

Arbeitgeber sind herzlose gierige Bonzen

Arbeitgeber sind ausschließlich darauf aus, Sie auszutricksen, auszubeuten, fertigzumachen und dann wegzuschmeißen. Oder etwa nicht? Und die Arbeitgeber glauben, dass all ihre Beschäftigten faule Säcke sind, die nur Geld abgreifen wollen, möglichst wenig tun und am liebsten dauernd im Urlaub sein. Oder etwa nicht? Was glauben Sie, wie weit Sie mit dieser Einstellung kommen? Ein […]

Wie Sie durch Dankbarkeit an einen neuen Job im Rechnungswesen kommen

Dankbarkeit als deutliche Unterstützung bei der Arbeitssuche im Rechnungswesen Wenn Sie jemandem gegenüber Dankbarkeit ausdrücken, zum Beispiel gegenüber einem Freund oder einer Führungskraft, die ein Interview mit Ihnen geführt hat, dann erfüllen Sie das Bedürfnis dieser Menschen nach Anerkennung und Wertschätzung. Vielleicht haben Sie bereits gehört: Das schönste Wort in jeder Sprache der Welt ist: […]

5 Ninja-Taktiken für die Bewerbung

Bewerben nach den Prinzipien der Ninja Die Ninja waren eine Gruppe erstklassiger männlicher und weiblicher Krieger, die in Japan als Spione, Saboteure und Attentäter eingesetzt wurden. Von Kindesbeinen an hart und intensiv trainiert in körperlichen Disziplinen, im bewaffneten und unbewaffneten Kampf sowie in geistigen Disziplinen wie Strategie und List, waren sie berühmt für ihre Effektivität. […]

Die schlauere Mitarbeiterauswahl: Arbeitsproben statt Zeugnisse

Zeugnisse sagen nur eingeschränkt etwas über einen potenziellen Mitarbeiter aus. Eine höhere Aussagekraft haben Arbeitsproben. In vielen anderen Ländern ist es bereits üblich – die Qualifikation eines möglichen Mitarbeiters wird überprüft durch Arbeitsproben und durch persönliche Nachfragen bei Referenzen. Nur in Deutschland verlässt man sich weiterhin auf Zeugnisse, während diese Praxis in vielen anderen Ländern […]