Lernen mit den Sopranos

Was können wir aus der Serie „Die Sopranos“ über das Leben lernen? Ich habe mir sämtliche Episoden vor ein paar Jahren angeschaut und tue dies nun nochmals. Dabei stoße ich auf wertvolle Lektionen für das Leben. Lektion 1: „Lösungen“ mit Gewalt sind keine, sondern verschlimmern das Problem Die erste und vorderste Lektion, die mir aus […]

Finanzberichte kompetent lesen

SuSa und BWA – die wichtigsten internen Finanzberichte Wie Sie die 2 wichtigsten Finanzberichte lesen und interpretieren, die Summen- und Saldenliste und die Betriebswirtschaftliche Auswertung. Dazu zeige ich Ihnen, wie Sie 4  einfache Kennzahlen berechnen.   Die zugehörigen PDFs und xls finden Sie HIER: Hilde einfache BWA April Hilde einfache BWA 2015 Hilde DATEV-BWA Prozentwerte […]

Ist es wichtig was andere über mich denken?

  Wir machen uns mitunter Sorgen, was andere „über uns denken“ könnten. „Wenn ich dies tue, was werden dann meine Freundinnen denken?“ „Wenn ich das kaufe, was werden dann die Nachbarn denken?“ Meine gewohnte satirische Antwort darauf ist, die meisten Leute denken sowieso nicht, also besteht da wenig Risiko. Das ist natürlich nur ein Witz […]

creation

REAL Power of Creation von Warren Barigian Reach deeper and deeper. Think of nothing; let the functions do the thinking. Leave nothing to chance. Create. Do it. Create from the Power of Being, not the bullshit of „believing“. You are bigger than your soul – you created your own soul. Relate to the basis of […]

Die schlauere Mitarbeiterauswahl: Arbeitsproben statt Zeugnisse

Zeugnisse sagen nur eingeschränkt etwas über einen potenziellen Mitarbeiter aus. Eine höhere Aussagekraft haben Arbeitsproben. In vielen anderen Ländern ist es bereits üblich – die Qualifikation eines möglichen Mitarbeiters wird überprüft durch Arbeitsproben und durch persönliche Nachfragen bei Referenzen. Nur in Deutschland verlässt man sich weiterhin auf Zeugnisse, während diese Praxis in vielen anderen Ländern […]

Eine bittere Wahrheit über Leistungsfähigkeit: Der emotionale Faktor Angst

Der emotionale Faktor, insbesondere Angst, macht viel mehr aus, als vielen klar ist Heute scheint ein relativ normaler Unterrichtstag zu sein. Ich bin zwar etwas erkältet und matschig, aber wir machen Wiederholung für die Prüfung in den Grundlagen der Buchhaltung, und alle arbeiten gut mit. Die Dame, die vor mir sitzt, freut sich, dass sie […]

Warum Ihr neues Team erst nach einer Weile perfekt ist

Wie ein neues Team sich entwickelt: Die Teamentwicklungsphasen nach Bruce W. Tuckman Ein Interview mit Konfliktexperte Holger Schmidt (leider verstorben im April 2016) Konflikttrainer Holger Schmidt über die Phasen der Teamentwicklung und wie jedes Team durch bestimmte Phasen geht, um schließlich seine optimale Leistungsfähigkeit zu entfalten. Wenn Sie in ein neues Team kommen, braucht dieses […]

Frank Zappa auf Klo: Vorsicht im Umgang mit modernen Medien

Was Sie in modernen Medien zur Verfügung stellen, bleibt ewig, und es kann Ihr Image prägen. Auch dann, wenn es überhaupt nichts über Sie aussagt. Wollen Sie, dass Ihr Image von einem Bild geprägt wird, wie Sie besoffen und eingepisst neben dem Klo liegen? Wollen Sie knutschend mit verrutschter Unterwäsche mit dem Typen zu sehen […]

Die unterschätzte Geheimwaffe des Lernenden: Zuhören

Aufmerksames Zuhören bringt Sie weiter als vieles andere Zuhören, insbesondere der Kritik anderer zuhören, ist eine elementare Voraussetzung für die Entwicklung von Fähigkeiten, die für eine wirtschaftliche lukrative Karriere notwendig sind. Um sich so weiterzuentwickeln, dass andere immer mehr an einer Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert sind, brauchen Sie die Fähigkeit, Feedback (Rückmeldung) anzuhören und, so […]

Wie man als Dozent weniger angemeckert wird

Warum man als Dozent im Rechnungswesen angemeckert wird oder auch nicht Manche Teilnehmer pflegen eine interessante Form von Kommunikation. Sie meckern, keifen, beleidigen. In manchen Fällen kann ich ihre Kritikpunkte nachvollziehen, in manchen Fällen nicht. Zu Beginn meiner Dozenten-Laufbahn habe ich z.B. manchmal den Faktor Vorbereitung unterschätzt. Also habe ich gelernt, auf welche Art Kurs […]