Was die Fantasien Anderer für mich getan haben

Dies ist mein Beitrag zu einer Blogparade, zu welcher Anne Striegel von nerderlei aufgerufen hat. Thema: „Welche fiktionalen Werke haben Dich und Dein Leben am meisten geprägt und warum?“ Die Blogparade wird gesponsort von Elbenwald. In diesem Artikel benenne ich, welche Werke in Buch und Film einen besonders starken Einfluss auf mich hatten und in […]

Die eigene Wut konstruktiv nutzen: Rage Club

Es lief so, wie es meistens läuft: Allen war klar, es musste etwas getan werden. Und alle starrten vor sich hin, in der Hoffnung, dass jemand anders es tut. Da aber auch jemand anders nur vor sich hinstarrte, tat niemand etwas. Bis eine naive, unerfahrene dumme junge Seele genug davon hat und sagt: „Na gut, […]

Das Continuum Concept: Auf der Suche nach dem Glück

Wie bereits im Artikel über den Schlüssel zur gewaltarmen Gesellschaft beschrieben, die Behandlung unserer Kinder ist ein entscheidender Faktor dafür, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt. Irgendwann 1992 oder so empfahl mir eine gute Freundin ein Buch, erschienen unter dem deutschen Titel „Auf der Suche nach dem verlorenen Glück“. Es war bereits 1975 in englischer Sprache […]

Der vermutlich wichtigste Schlüssel zu einer funktionierenden Gesellschaft

Was, wenn Sie den tatsächlichen Schlüssel zu einer Welt kennen würden, die weniger gewalttätig und weniger menschenfeindlich ist? Würden Sie ihn benutzen wollen? Hm, was aber, wenn der Gebrauch dieses Schlüssels überhaupt nicht hip oder cool ist, sondern gänzlich undramatisch, aber unbequem und anstrengend? Erst mal ein paar Behauptungen: Wenn wir eine menschliche Gesellschaft wollen, […]

Meine Erfahrungen mit Landmark Education

Landmark Education ist einer jener Seminaranbieter, die immer mal wieder in die Nähe von Sekten gerückt werden. In ein paar Fällen hat Landmark erfolgreich dagegen geklagt. Und, ist das eine Sekte, bzw. was kann ich dort bekommen oder auch nicht? Was sind meine Erfahrungen mit Landmark Education, wann und wo? Was habe ich gehört zur […]

Private Städte: Neue Initiativen für mehr Freiheit

Als ich im Februar 2017 begann, das Thema „private Städte“ zu recherchieren, war ich vor allem überrascht, wie gering der Fortschritt auf diesem Gebiet bisher war. Es gab erste Ansätze und Diskussionen, es gab das Seasteading. Manche Teilprinzipien für private Städte sind umgesetzt worden. Die einzige ernsthaft konsequente Initiative zum Thema private Städte war zu […]

Leben ganz ohne Geld

Funktioniert es wirklich, ganz ohne Geld zu leben? Wird das Leben dadurch „besser“? Um mit einer Legende als Erstes aufzuräumen: Manche behaupten, Geld sei die Wurzel aller Gewalt, und wenn man nur alle Zahlungsmittel abschafft (egal ob Edelmetall, Papiergeld oder Giralgeld), endete die Gewalt. Ein kurzer Blick auf die Statistik zeigt, dass menschliche Gewalt in […]

Alternative Wirtschaftsform: Agorismus

Im Jahre 1975 prägte der Denker Samuel Konkin den Begriff „Agorismus“ als eine Alternative zur staatlichen Organisation. Was ist Agorismus und was bringt er? Der Begriff stammt von dem altgriechischen Wort „Agora“, welches „Marktplatz“ bedeutet. Die Agora war in den griechischen Stadtstaaten einerseits ein Ort des Warenhandels, andererseits ein Ort der Versammlung, auf dem debattiert […]

Ein Mindset zum Buchschreiben?

Dieser Artikel ist mein Beitrag zur Blogparade „Mindset zum Buchschreiben“, zu welcher Marie Gräff vom „Schwellentroll“ eingeladen hat. Ich verwende hierfür meine eigenen Erfahrungen mit dem Schreiben meines Buches über Auftragsgewinnung für Freiberufler, welches ich im Laufe des Jahres 2009 verfasst habe. Marie hat ein paar Fragen gestellt, die ich auf Basis meiner Erfahrungen beantworte: […]

Auswandern: Alternative oder Flucht?

Weiter führende Gedanken zum Thema Auswandern Im Laufe des Jahres 2017 machte ich mir immer wieder Gedanken zu meinen Auswanderungsplänen. Ich hatte durchgängig das Gefühl, dass damit irgendetwas nicht stimmt. Irgendwie wollte ich, und irgendwie auch nicht. Weshalb wollte ich überhaupt weg? Meine eigene Motivation: Flucht Meine eigene Motivation, Deutschland zu verlassen, wurde hauptsächlich angestoßen […]