Schutz vor Forderungsausfällen: Warenkreditversicherung oder Factoring?

von Florian Gerber Außenstände in größerem Umfang bringen vor allem Existenzgründer und kleinere Familienbetriebe in Schwierigkeiten. Letztendlich muss aber jeder Unternehmer darauf achten, dass ausgestellte Rechnungen auch bezahlt werden, sonst geraten Erträge und Kosten aus dem Gleichgewicht. Eine sauber arbeitende Debitorenbuchhaltung und ein gut organisiertes Mahnwesen sollten selbstverständlich sein. Wer das Risiko von Forderungsausfällen minimieren […]

Das Leben ist Lernen: Meine Blogthemenbiographie

Dies ist ein Beitrag zur Blogparade, zu welcher Steffi von stefleifotografie aufgerufen hat. Es geht darum: Wie habe ich mich in Bezug auf mein Blogthema entwickelt? Was habe ich gelernt, was will ich noch lernen? Eine Auswahl aus den Fragen von Steffi: Warum fesselt Dich ausgerechnet Dein Thema? Wie bist Du dazu gekommen? Welche Erlebnisse […]

Zum Umstieg auf vegetarische Ernährung

15Gründe für vegetarische Ernährung Text von Bernd Höcker (Dieser Abschnitt ist im Vegetarier Handbuch noch ausführlicher behandelt) Es gibt viele individuell unterschiedliche Gründe, um mit dem Fleischessen aufzuhören. Viele Menschen tun es wegen der Tiere, sehr viele aber auch aus gesundheitlichen Gründen, einige finden es schlicht und einfach ekelhaft, Leichenteile zu essen. Die hier aufgeführten […]

Alternatives und nachhaltiges Wohnen im Earthship

Wohnen in einem Gebäude, das ein eigenes kleines Ökosystem ist, integriert in das große Ökosystem darum herum? Und dabei auch noch Müll beseitigen, statt neuen Müll zu verursachen? Eine der ersten alternativen Bauweisen, auf die ich während meiner Recherchen stieß, war die der Earthships. Dies sind Gebäude, die weitgehend autark sind, ihren eigenen Wasserkreislauf haben, […]

Alternatives Geld: Alte und neue Modelle

Das heutige Geldsystem ist über die Jahrhunderte immer wieder in die Kritik geraten. Es sei ungerecht, ausbeuterisch und unnatürlich. Das moderne Fiat-Geld sei betrügerisch. Zur Erklärung: Fiat-Geld, also „Vertrauens-Geld“ bedeutet, dass die Währung nur auf Glauben bzw. gegenseitigem Vertrauen basiert, nicht auf irgendwelchen materiellen Werten, wie z.B. Gold oder Silber. Was ist an dieser Kritik […]

Alternative: Auswandern

  Eine Alternative zum überregulierten Leben in Deutschland: Auswandern. Wer das Lebensgefühl in Deutschland nicht mag, oder das Wetter, kann sich an anderen Orten der Welt niederlassen. An vielen Orten gibt es weniger Staat, weniger Bürokratie, vor allem weniger Komplexität der Vorschriften. Andererseits sind die meisten anderen Länder der Welt weniger produktiv weniger rechtssicher Produktivität […]

Edelmetall als Geld: Alternative zum Papiergeld

Der mit Abstand größte Teil des modernen Geldes existiert in Form von Fiat-Geld, und dieses wiederum größtenteils in Form von Giralgeld. Das heißt, das meiste Geld hat überhaupt keine materielle Grundlage, größtenteils nicht einmal in Form von Münzen oder Geldscheinen. Wie wäre es, stattdessen Edelmetalle als Geld zu verwenden, vor allem Gold? In diesem Artikel […]

Erfahrungen mit einem Tauschring

Belege sortieren gegen Rückenmassage von Agnes Was ist ein Tauschring? Ein Tauschring ist eine Organisation, die dem Modell der Nachbarschaftshilfe oder der gegenseitigen Hilfe in einer Großfamilie ähnelt, allerdings findet eine Leistungsverrechnung statt, die sich vom offiziellen Markt nur dadurch unterscheidet, dass nicht Angebot und Nachfrage den Wert der Arbeit regelt. Eine Stunde putzen ist […]

Andere Erfahrungen mit einem Tauschring

Meine persönlichen Erfahrungen mit einem Tauschring Warum bin ich in einen Tauschring eingetreten? Welche Bedenken hatte ich? Was war mein erster Eindruck? Welche Erfahrungen habe ich gemacht? Warum ein Tauschring? Zunächst gefiel mir die Idee. Tauschen statt bezahlen, Dienstleistungen verschiedenster Art gleichberechtigt nebeneinander zum gleichen Stundensatz, Arbeiten außerhalb des „traditionellen“ Systems, das war mir sympathisch. […]

Alternative zur Konsumgesellschaft: Minimalismus

Minimalismus steht zum Einen für eine Richtung in der Kunst und Musik. Dies ist hier nicht gemeint. Zum Anderen steht der Begriff für das Bestreben, ein einfaches Leben zu führen, wirtschaftlich schlank, ohne Überkonsum. Weniger konsumieren, weniger besitzen, aufs Wesentliche konzentrieren: Der Minimalismus findet immer mehr Anhänger, sowohl absichtliche als auch unabsichtliche Immer mehr Menschen […]