Archives for Mai 2018

Auswandern nach Tschechien? Schwerpunkt Prag

Ist Tschechien ein lohnendes Auswanderungsziel für Unternehmer, Selbständige, Freelancer? Auf meinem Radar erschien Tschechien wieder durch einen gewohnt hochwertigen Artikel von Christoph Heuermann auf staatenlos.ch, zum Thema der Trade License für Einzelunternehmer mit überschaubarem Umsatz, die eine im europäischen Vergleich niedrige Abgabenbelastung mit sich bringt. Zum zweiten Mal tauchte Tschechien bei meinen Recherchen zu Coding-Bootcamps […]

Ethik-Banken: Eine Alternative?

Sind sogenannte „Ethik-Banken“ eine Alternative zu anderen Bank-Geschäftsmodellen? In diesem Artikel befasse ich mich mit den folgenden Fragen: Was bedeutet Ethik-Bank? Warum sind die ethischer? Sind sie das wirklich? Oder werden da nur Schlagworte vermarktet? Was sind meine persönlichen Anforderungen an eine Ethik-Bank? Teil 1: Was bedeutet „Ethik-Banken“? Unter dem Begriff „Ethik-Banken“ werden Banken geführt, […]

Alternatives Wohnen: Allgemeine Optionen

Aus verschiedenen Gründen schauen sich Menschen nach alternativen Wohnideen um. In diesem Artikel gehe ich darauf ein, warum Menschen alternativ wohnen wollen und welche Optionen einem auf der Suche begegnen. Warum zum Beispiel will jemand anders wohnen als in der typischen Single-Mietwohnung bzw. der kleinen Wohnung für Paare? Mir sind 3 Gründe eingefallen: Kosten sparen […]

Lernen mit den Sopranos

Was können wir aus der Serie „Die Sopranos“ über das Leben lernen? Ich habe mir sämtliche Episoden vor ein paar Jahren angeschaut und tue dies nun nochmals. Dabei stoße ich auf wertvolle Lektionen für das Leben. Lektion 1: „Lösungen“ mit Gewalt sind keine, sondern verschlimmern das Problem Die erste und vorderste Lektion, die mir aus […]

Gedanken zum Wohnen im Alter

Einladung zu Erfahrungs- und Gedankengut von mir als 58 jähriger Heilpraktikerin, Krankenschwester und Mensch von Anna Domenica Lanci Oft sagen ältere Menschen “Ich möchte wenn ich alt werde niemanden zur Last fallen.” “Meine Kinder, Angehörige, Freunde haben keine Zeit, sie haben ihr eigenes Leben.” Und ich frage mich, ist das wahr? “Ich gehe ins Heim, […]

Aussteigen – Leben in und mit der Natur im Harz

Gast-Beitrag von Till Tauber Nur wenige Aussteiger entscheiden sich dauerhaft für die Abkehr aus der sogenannten Zivilisation, sehr viele Menschen hingegen spielen mehr oder weniger ernsthaft mit dem Gedanken. Kein Wunder, dass sich längere Individualreisen, Sabbaticals, Survivalkurse und Aussteigerblogs zunehmender Beliebtheit erfreuen. Eine gute Idee also, sich langsam an das Thema Aussteigen heranzuwagen und das […]

Ein wichtiger Unterschied zwischen wohlhabend und arm: Annehmen

Der wahrscheinlich wichtigste Erfolgsfaktor über den niemand redet: Die Bereitschaft zum Annehmen Dies ist sicherlich nicht der einzige Faktor, aber ein sehr wichtiger. Warum sind manche reich und mache arm? Bei meiner Erforschung dieses Phänomens bin ich auf einen Faktor gestoßen, über den ich bis dahin kaum Material gefunden hatte. Ein Faktor, der den entscheidenden […]

Entwurf einer alternativen Gesellschaft: Ökotopia

Eines der erstaunlichsten Bücher, die mir auf meinem Weg begegnet sind, ist „Ökotopia“ von Ernest Callenbach. Das Buch wurde 1975 veröffentlicht. Ich finde es in vieler Hinsicht erstaunlich vorausschauend. Es passt sowohl in die Kategorie Soziologie als auch Science-Fiction. Die Handlung spielt im Jahre 1999 und besteht aus einer Mischung aus Reportagen und Tagebucheinträgen des […]

Alternative Medien: Journalismus und das Internet

Viele Menschen bringen zum Ausdruck, dass sie den staatlich finanzierten Fernsehnachrichten nicht mehr trauen. Gleichzeitig trauen sie auch immer weniger den werbefinanzierten Privatsendern und Zeitungen. Oft habe ich gehört, die Medien würden ihrer „Aufgabe“ nicht gerecht, kritisch und zutreffend zu berichten. Diese Aussage basiert auf einem Irrtum. Die Medienunternehmen haben keine „Aufgabe“. Sie sind UNTERNEHMEN, […]

Verbrecher auf der Urlaubsinsel: Was bringt Bestrafung?

Ich war 14 und aufgewachsen in der Gewissheit, dass Strafen gerecht bemessen werden sollten, verhängt von weisen Menschen, die Verhältnismäßigkeiten genau abwägen können. Die letzten 14 Jahre meines Lebens waren ein klarer Beweis, dass das selten funktioniert. Aber wie das so ist mit Fakten: Lieber ignorieren und stattdessen emotional reagieren. Nass vor und hinter den […]