Keine Angst vor neuen Themen

Neue Themen schrittweise erarbeiten

Eines der größten Hindernisse, die mir beim Lernen im Rechnungswesen immer wieder begegnen, ist die Angst vor neuen Themen.

Auch der unnötige Respekt vor langen Formeln, die kompliziert aussehen.

Wenn ich mit Teilnehmern eine Einkommensteuer nach § 32a EStG ausrechne, haben die meisten erst Angst und stöhnen angesichts der kompliziert aussehenden Rechenvorschriften. Haben sie aber einmal Beispiele für die ersten beiden Tarifzonen berechnet, erkennen sie, wie einfach das Ganze ist.

Die Formel für die statistische Varianz sieht aus wie ein Monstrum, bis man gelernt hat, die Zeichen der Formel zu lesen. Dann kann man ganz entspannt die einzelnen Schritte abarbeiten, die sich aus der Rechenvorschrift ergeben.

Erarbeiten Sie sich neue Themen entspannt und vor allem Schritt für Schritt.

Wenn Sie erst einmal angefangen haben, bemerken Sie, dass die meisten Themen sich relativ schnell erschließen.

Themen, die Teilnehmern in meinen Kursen immer wieder Angst machen, sind zum Beispiel:

  • Berechnung der Einkommensteuer
  • Investitionsrücklagen nach § 6b EStG
  • Vorratsbewertung (Herstellkosten)
  • Bewertung von Forderungen

Gehen wir aber schrittweise daran, lösen sich die Ängste schnell auf.

Als Erstes sollten Sie wissen, dass es gerade im Bereich Rechnungswesen und Finanzen häufig vorkommt, dass sehr einfache Zusammenhänge und Vorgänge mit kompliziert und anspruchsvoll klingenden Bezeichnungen belegt werden. Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken.

Vor allem: Bleiben Sie entspannt, so gut es geht. Wenn es nicht geht, laufen Sie ein Stück und machen Sie dann weiter, zur Not auch verspannt.

Dann:

  1. Verschaffen Sie sich einen Überblick über den groben Umfang des Themas
  2. Recherchieren Sie, welche anderen Themen an dieses Thema angrenzen und ordnen Sie so das Thema in einen Gesamtzusammenhang ein
  3. Versuchen Sie, das Grundlegende im Thema zu finden und zu verstehen
  4. Wiederholen Sie das Thema mehrere Male
  5. Machen Sie viele Übungsaufgaben

Mit dieser Strategie sollten Sie die meisten Themen relativ zügig erarbeiten können.

 

Titelbild: kellepics

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (18 votes, average: 4,78 out of 5)
Loading...
Print Friendly, PDF & Email

1 Trackback / Pingback

  1. Sekundärtugenden oder Obdachlosigkeit oder so - rechnungswesenlehrer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*